Aufrufe
vor 2 Jahren

DER ANDERMATTER Winter 2015

  • Text
  • Andermatt
  • Sedrun
  • Gotthard
  • Swiss
  • Urseren
  • Chedi
  • Skiarena
  • Skiing
  • Mgbahn
  • Koni
Gästemagazin der Gotthardregion

Blooming all year round

Blooming all year round EIN GANZES JAHR LANG BLÜTENZAUBER 38

Unmittelbar bei der kleinen Brücke, die mitten im Dorf von der Kirchgasse über die Reuss zum Blumenweg führt, befindet sich das «fiori andermatt». Als einziges Blumen- und Geschenkgeschäft in Andermatt öffnete es im vergangenen Winter seine Tore. Es ist das kleine, aber feine Reich von Elisabeth Rüegg, einer Zürcherin, die seit 1996 mit ihrer Familie im Urserental lebt. Als Mitglied des Gemeinderats und als Vorsitzende der Geschäftsführung der Tourismusorganisation ist sie hier mittlerweile stark verwurzelt. Mit ihrem liebevoll eingerichteten Laden trägt sie zur Attraktivität von Andermatt bei und trifft auf eine grosse Nachfrage. Bunte Frischblumen, originelle Sträusse und stilvolle Gestecke bilden das Hauptgeschäft. «Daneben findet man bei mir aber auch verschiedene Geschenkartikel. Von Kerzen, Schmuck, Seiden- und Kaschmirtücher über Wohnaccessoires bis hin zu Ürner Hüsgmachts, Spezialitäten von Urner Bäuerinnen», erklärt Elisabeth Rüegg. Die Zusammenarbeit mit Urner Produzenten ist ihr wichtig. Genau so der Austausch mit den Andermatterinnen und Andermattern sowie mit den Gästen aus aller Welt. Dafür bietet ihr gemütliches Bistro mit kleinen Tischen in und vor dem Laden ideale Gelegenheiten. Die Gäste in Andermatt kommen nicht nur hier im Laden, sondern auch in den Hotels und Restaurants mit den Kreationen von Elisabeth Rüegg und ihrem Team in Berührung. Zum Beispiel im «The Chedi Andermatt». Das «fiori andermatt» stattet das Luxus-Hotel mit Orchideen aus und pflegt diese professionell. «Zudem dürfen wir uns um Weihnachts- und Silvesterdekorationen sowie um das romantische Einrichten von Honeymoon-Zimmern kümmern», freut sich die Floristin. FIORI ANDERMATT Blumen Geschenke Bistro Kirchgasse 13, 6490 Andermatt Tel. +41 (0) 41 887 03 68 Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 10.00–12.00 Uhr und 13.30–18.00 Uhr Opening hours: Wednesday to Saturday 10 a.m.–12 p.m. and 1.30 p.m.–6 p.m. Elisabeth Rüegg (rechts) und Carmen Baumann. Elisabeth Rüegg (right) and Carmen Baumann. Right by the small bridge that leads from the Kirchgasse in the middle of the village over the Reuss to the Blumenweg, you can find "fiori andermatt". The only flower and gift shop in Andermatt to open its doors last winter. This is the small but immaculate empire of Elisabeth Rüegg. Originally from Zurich, she has lived in the Urseren Valley with her family since 1996. As a local councillor and chair of the management team for the tourist organisation, she has established strong roots here now. Her lovingly furnished shop adds to the attraction of Andermatt and is very much in demand. Its key business is the provision of colourful fresh flowers, original bouquets and classy arrangements. "We also offer various gift articles, from candles, jewellery, silk and cashmere scarves to living accessories and specialities created by the Uri countrywomen", explains Elisabeth Rüegg. This collaboration with the Uri producers is important to her; interaction is crucial, whether it's with the people of Andermatt or with the visitors who come from all over the world. Her cosy bistro with small tables inside and outside the shop is the perfect place to meet. Guests in Andermatt can see the creations from Elisabeth Rüegg and her team in the local hotels and restaurants as well as in her shop. "The Chedi Andermatt" is one example: the "fiori andermatt" offers a professional service providing and caring for orchids in the luxury hotel. "We are also delighted to supply the Christmas and New Year decorations and romantic arrangements for honeymoon rooms," says Elisabeth. Blumendekoration im «The Chedi Andermatt». Floral decorations in "The Chedi Andermatt". 39

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!Abonnieren