Aufrufe
vor 1 Jahr

DER ANDERMATTER Sommer 2013

  • Text
  • Andermatt
  • Swiss
  • Alpine
  • Chedi
  • Altdorf
  • Disentis
  • Festival
  • Alps
  • Gotthard
  • Apartments
Gästemagazin der Gotthardregion

100 KILOMETER KABEL, 22

100 KILOMETER KABEL, 22 000 LAMPEN 100 km of wiring, 22 000 lights Was geschieht zurzeit im Innern des Hotels The Chedi Andermatt? Der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Die Hotelzimmer werden im Juli 2013 fertiggestellt sein, und auch im Erdgeschoss stehen jetzt die Endarbeiten an. Eine Riesenarbeit ist die Verlegung der Elektrokabel. Insgesamt wurden rund 100 Kilometer Kabel verlegt. Das entspricht in etwa der Strecke von Andermatt nach Zürich. Imposant ist auch die Zahl der Lampen: Alles in allem sind es 22 000. Wie viele Leute arbeiten jetzt noch auf der Baustelle? An Spitzentagen dürften das um die 400 sein. Die Arbeiten werden genau eingeteilt, damit die Arbeiter sich nicht in die Quere kommen oder blockieren. Ist mit der Eröffnung des Hotels The Chedi Andermatt Ihre Arbeit zu Ende? Noch nicht ganz. Das Hotel ist zwar im Dezember 2013 fertig. Doch die Residenzen in der unmittelbaren Umgebung sind dann erst im Rohbau erstellt. Ihr Innenausbau erfolgt bis Ende 2014. What’s happening inside ‘The Chedi Andermatt’ at the moment? Interior work is proceeding at full speed. The hotel rooms will be ready in July 2013, and the finishing touches are being put to the ground floor. Running the electrical wires is a huge job. In all, around 100 kilometres have been laid. That’s around the distance from Andermatt to Zurich. The number of lights is also formidable: a total of 22,000. How many people are still working on the construction site? It must be around 400 on peak days. Jobs are scheduled with precision to ensure that people don’t get in each other’s way or block anyone else. Is your job finished when the ‘The Chedi Andermatt’ opens? Not quite. Although the hotel will be finished in December 2013, the residences close by will still only be at the shell stage. Their interior work will take until the end of 2014. MARTINO EPP Projektleiter Germann & Achermann Dipl. Architekt FH 06

YOUR HOME @ THE CHEDI ANDERMATT MELANIE THIEL Swiss Finance & Property AG Tel: +41 (0)43 344 62 90 Email: thiel@swissfp.com www.thechedi-andermatt.com Mit dem The Chedi Andermatt eröffnet im Dezember 2013 das erste Hotel des Andermatt Swiss Alps Projektes. Das 5-Sterne-Superior-Haus mit einzigartigem Design- und Servicekonzept wird im gesamten Alpenraum seinesgleichen suchen. Den Luxus des The Chedi Andermatt kann man nicht nur als Hotelgast geniessen, sondern durch den Erwerb eines der voll ausgestatteten Apartments sogar sein Eigen nennen. Mit dem Kauf von 73 Apartments im September 2012 hat sich die Acuro Immobilien AG 95 % aller verbleibenden Apartments im Hotel The Chedi Andermatt gesichert. Swiss Finance & Property AG und Orox Asset Management S. A. verwalten die Apartments für Acuro und bieten Kaufinteressenten jeder Nationalität die Gelegenheit, diese Apartments zu erwerben. Ansprechpartnerin ist Frau Melanie Thiel von der Swiss Finance & Property AG, die den Verkauf koordiniert und sich darauf freut, Auskunft über die verfügbaren Einheiten zu geben. 07 The first hotel in the Andermatt Swiss Alps project to be opened will be “The Chedi Andermatt” in December 2013. The 5-star luxury hotel, with its unique design and service concept, is unparalleled in the entire alpine region. Guests are not just able to enjoy the luxury of the “The Chedi Andermatt” – fully furnished apartments are also available for sale. With its acquisition of 73 apartments in September 2012 Acuro Immobilien AG has secured 95% of all remaining apartments in the Chedi hotel. Swiss Finance & Property AG and Orox Asset Management S.A. manage the apartments for Acuro and offer prospective buyers of all nationalities the opportunity to purchase these apartments. Ms. Melanie Thiel is the contact person at Swiss Finance & Property AG. She is responsible for coordinating sales, and will be happy to provide information on the available apartments.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!Abonnieren