Aufrufe
vor 1 Jahr

DER ANDERMATTER Sommer 2013

  • Text
  • Andermatt
  • Swiss
  • Alpine
  • Chedi
  • Altdorf
  • Disentis
  • Festival
  • Alps
  • Gotthard
  • Apartments
Gästemagazin der Gotthardregion

AUF ZWEI

AUF ZWEI RÄDERN HOCH HINAUS Two-wheeling it to the top Mit Muskelkraft den Berg erobern und dann ins Tal sausen: Andermatt hat Bikern und Rennvelofahrern einiges zu bieten. Scale the peaks with pedal power, then zip down to the valley: Andermatt is a paradise for cyclists and road racers. BIKE-GUIDE Urtümliche Berglandschaft, grandiose Aussicht und eine Portion Nervenkitzel? In der Gottardo Bike Arena ist das alles zu haben. Über 100 Kilometer Bike-Trails warten hier darauf, entdeckt zu werden; Fünf der schönsten Routen werden erstmals in einem Bike-Guide vorgestellt – inklusiv Karte, Höhen profil und GPS-Daten. Der Guide kann bei Andermatt- Urserntal Tourismus bezogen werden. Unspoilt mountain scenery, magnificent views and some heart-stopping thrills. The Gottardo Bike Arena combines the lot. There are 100 kilometres of trails here just waiting to be explored; five of the most beautiful routes are presented for the first time in a bike guide – complete with map, altitudes and GPS data. The guide is available from the Andermatt-Ursern Valley tourist office. www.andermatt.ch 26

BIKE-TOUREN. BIKE TOURS. Andermatt – Göscheneralp Andermatt – Maighelspass Aufstieg. Uphill. 729 m 1568 m Abfahrt. Downhill. 1059 m 1568 m Höchster Punkt. Highest point. 1797 m ü. M. 2420 m ü. M. Zeitbedarf. Time required. 3 h 5,5 h Rennvelofahren ist in Andermatt schon lange ein Geheimtipp. Die bekanntesten Alpenpässe warten hier darauf, überwunden zu werden; ein Abenteuer für sich ist das Alpenbrevet, das ebenfalls hier durchführt. Biker finden eine Menge Herausforderungen jenseits von Verkehr und Strassen und bald werden es noch mehr sein: Das Angebot an Bike-Routen wird stetig erweitert. Fünf Routen-Highlights werden diesen Sommer in einem Bike-Guide vorgestellt. Wer sie unter die Räder nimmt, erlebt urtümliche Berglandschaften, vielfältige Kultur und Natur pur. Ausgangspunkt ist immer Andermatt, zweimal werden Aufstiege mit dem Postauto abgekürzt. Das Resultat sind Touren, die mehr Abfahrt als Aufstieg bieten und deshalb besonders attraktiv sind. Auch sonst tut sich für Biker einiges in Andermatt. Sieben Hotels haben sich auf die Bedürfnisse von Bikern aus gerichtet; Gäste erwarten in diesen Hotels etwa ein abschliessbarer Veloraum, Werkzeug für Reparaturen und ein kostenloser Waschservice. Auch Informationsmaterial und Tourenberatung werden angeboten. Andermatt has long been an insider tip for racing cyclists. The most famous alpine passes await the intrepid; the Alpenbrevet sportive challenge, an adventure all of its own, also runs through here. Away from traffic and roads, cyclists are met with a host of challenges, which are soon to become even more diverse: the number of bike routes is steadily increasing. A bike guide presents five route highlights this summer. Anyone embarking on them will enjoy unspoilt mountain scenery, rich culture and pure nature. All routes start in Andermatt, with two of the ascents shortened by taking the mail van. These tours are more downhill than uphill, and thus particularly appealing. Andermatt holds a lot of other attractions for cyclists. Seven hotels have tailored their offering to the needs of cyclists by including cycle lock-ups, tools for repair jobs, and a free washing service. They also offer information and advice on tours. And, if your legs fail you en route, the new Matterhorn Gotthard rail card provides the perfect solution. It is called 'Bike & Bahn San Gottardo' and allows you to cover part of the bike tour by train. Bikes can be taken along free of charge. Und falls die Beine unterwegs einmal müde werden, gibt es mit dem neuen Pauschalticket der Matterhorn Gotthard Bahn die richtige Lösung. Es heisst «Bike & Bahn San Gottardo» und erlaubt, einen Teil der Biketour mit dem Zug zurückzulegen. Der Selbstverlad des Bikes ist inbegriffen. 27

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!Abonnieren