Aufrufe
vor 13 Monaten

DER ANDERMATTER Winter 2018

  • Text
  • Andermatt
  • Swiss
  • Ursern
  • Sedrun
  • Skiarena
  • Gemsstock
  • Skiing
  • Gotthard
  • Disentis
  • Nordic
Gästemagazin der Gotthardregion

7 Monate

7 Monate Wintersport 7 months of winter sports FÜR CRACKS Auf 2'961 m ü. M. kommt die Seilbahn an: Mit seinen steilen, langen Pisten und Tiefschnee-Abfahrten ist der Gemsstock der Hotspot für Ambitionierte. Hier treffen sich die Szene, Leistungssportlerinnen und -sportler, skiverrückte Familien und stets viele Einheimische. Die Andermatter Skirennfahrerin Aline Danioth findet hier ideales Trainingsterrain. Olympiasieger Bernhard Russi liebt seinen 4,3 Kilometer langen Russi-Run, der über 960 Höhenmeter auf die Gurschenalp führt. Und der schwedische Freeride-Weltmeister Kristoffer Turdell zieht seine Lines gerne ins unverspurte Gelände an den Südhängen. Fürs Freeriding hat sich der Gemsstock weltweit einen Namen gemacht. Hier ist Adrenalin pur garantiert! FOR TOP ATHLETES The cable car takes you to an altitude of 2,961 m above sea level: With its long, steep slopes and deep snow descents, the Gemsstock is the hotspot for ardent sports fans. This is where you’ll find the in-scene rubbing shoulders with top athletes, ski-mad families and also a fair share of locals. It provides the ideal training ground for Andermatt ski racer Aline Danioth. Olympic champion Bernhard Russi loves his 4.3 kilometre-long Russi Run, which drops over 960 metres to the Gurschenalp. And Swedish freeride world champion Kristoffer Turdell enjoys carving through the untouched terrain on the southern slopes. The Gemsstock has made a name for itself for freeriding around the world. Adrenalin is guaranteed! FÜR GENIESSER Weite, sonnige Hänge locken zwischen Andermatt und Sedrun: Mit der Gondel gelangt man vom Bahnhof Andermatt direkt zur Mittelstation am Nätschen und weiter zum Gütsch mit seinen zahlreichen Pisten und Anlagen. Familien, Einsteiger und Geniesserinnen fühlen sich am Nätschen und in Sedrun- Dieni pudelwohl. Und auch anspruchsvolle Pisten- und Offpiste-Fahrer kommen auf ihre Kosten, etwa bei den neu eröffneten Abfahrten rund um den Schneehüenerstock. FOR ENTHUSIASTS The wide, sunny slopes between Andermatt and Sedrun coudn't be more enticing: Take a cable car from Andermatt railway station right to the mid-station on Nätschen and on to Gütsch, with its numerous pistes and lifts. Families, beginners and snow enthusiasts will all feel at home on Nätschen and in Sedrun-Dieni. Expert and off-piste skiers can also find exactly what they're looking for on the newly opened slopes around the Schneehüenerstock for example. Ich « liebe es, am Gemsstock zu trainieren. Meine Skiheimat gibt mir Energie für die Wettkämpfe.» “I love training on the Gemsstock. I feel at home skiing here and it gives me the energy I need for competition.” Aline Danioth, Jugendolympiade-Siegerin und Juniorenweltmeisterin 08

+ Von November bis Mai From November to May + 33 Skianlagen 33 ski lifts + 180 Pistenkilometer 180 kilometres of runs FÜR AKROBATEN Der ACE Snowpark schafft Abwechslung am Berg: Auf 600 Metern Länge lädt der Freestyle-Spot mit verschiedenen Kicker, Boxen, Rails und Quarters ein, eigene Tricks und Jumps zu trainieren. Auch Boarder- und Skicross hat es in sich: Nach fünf Steilkurven und vielen Wellen, Tables und Sprüngen gelangen Mutige nach 1,4 Kilometern ins Ziel. Kinder und Einsteiger üben derweil auf dem Funcross. Mit dem Skilift Tegia Gronda im Gebiet Sedrun-Dieni gelangt man direkt zum Snowpark (www.acesnowpark.ch). Eine Lounge mit Drinks und coolen Sounds sorgt zusätzlich für Stimmung. FOR ACROBATS The ACE Snowpark promises variety on the mountain: Over a 600-metre course, this freestyle paradise has different kickers, boxes, rails and quarters, inspiring you to practise your own tricks and jumps. There’s also plenty for snow boarders and ski cross racers: With its five steep curves and countless undulations, tables and jumps, this 1.4 kilometre course is not for the faint- hearted. Meanwhile, children and beginners can enjoy themselves on the funcross course. The Tegia Gronda ski lift in Sedrun Dieni provides direct access to the snowpark (www.acesnowpark.ch), where a lounge with drinks and cool sounds also promises a great atmosphere. FÜR FAMILIEN Abenteuer im Schnee warten bei der Mittelstation Nätschen, die nebst der Gondel auch mit dem Zug erreichbar ist. Die Matti KidsArena mit der Skischule ist der neue Familientreffpunkt im Skigebiet. Dank dem Zauber teppich und flachen Übungspisten gelingen schon bald die ersten Skierfolge. Neue Energie lässt sich zwischendurch im Matti Familienrestaurant tanken. Auch die DRUNI Kidsarena beim Bahnhof Sedrun ist ein idealer Ort für einen Familienausflug: Verschiedene einfache Pisten, ein 143 Meter langes Förderband und eine Tubing-Bahn laden hier zum Üben und Geniessen ein. In Realp lockt klein und fein die Einsteiger- Anlage mit einem kurzen Schlepplift und windstiller Lage. FAMILY ENTERTAINMENT Adventures await at the Nätschen mid-station, accessible by train as well as cable car. The Matti KidsArena with its ski school is the new place to be for families in the ski resort. The “magic carpet” conveyor and flat training runs ensure children can enjoy their first taste of skiing success. And there's also the Matti family restaurant to keep your energy levels up! The DRUNI Kidsarena at Sedrun railway station is another ideal choice for a family visit: A selection of beginner slopes, a 143-metre conveyor and tubing track are ideal for practising and having fun. The pretty and compact beginners’ facility in Realp with its short drag lift and sheltered location also draws visitors. 09

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!Abonnieren